Vielfalt in der BNP Paribas Gruppe: Das BNP Paribas Diversity Committee tagt in Berlin - BNP Paribas Deutschland
BNP Paribas Deutschland Presse & News
""
Dezember 7, 2017 -

Vielfalt in der BNP Paribas Gruppe: Das BNP Paribas Diversity Committee tagt in Berlin

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Die Vielfalt innerhalb unserer Unternehmensgruppe prägt unseren Alltag und unsere Arbeitswelt. Um das Thema Vielfalt (engl. Diversity) auch strategisch innerhalb von BNP Paribas einzubetten, trifft sich ein internationales Diversity Committee zweimal jährlich, um die globale Diversity-Strategie festzulegen sowie aktuelle Projekte in den verschiedenen Ländern zu präsentieren und voranzutreiben.

Die zweite Tagung im Jahr 2017 findet am 7. Dezember in Berlin statt und wurde von Lutz Diederichs, dem Deutschlandchef von BNP Paribas, eröffnet. Im Rahmen dieser Tagung teilen rund 30 Diversity-Verantwortliche aus der Gruppe ihre Erfahrungen aus den verschiedenen Geschäftseinheiten und Ländern mit dem Gremium und definieren die gemeinsamen Ziele für das Jahr 2018.

Die BNP Paribas Gruppe legt großen Wert auf das Thema Vielfalt und setzt sich mit verschiedenen Initiativen dafür ein. Um über alle Gesellschaften hinweg ein Zeichen für mehr Vielfalt im Arbeitsalltag zu setzen, wurde im Oktober 2017 im Namen der gesamten Gruppe in Deutschland die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Die Charta der Vielfalt ist eine Wirtschaftsinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen und treibt durch unterschiedliche Projekte die inhaltliche Diskussion über Diversity-Management in Deutschland voran. Mit der Unterschrift bekennt sich BNP Paribas dazu, das Thema Vielfalt fest in der Unternehmenskultur zu verankern und damit Chancengleichheit für die Beschäftigten des Unternehmens zu fördern.

Verantwortung in der BNP Paribas Gruppe.