Dorothée Regazzoni übernimmt Firmenkundenbetreuung von BNP Paribas in Deutschland - BNP Paribas Deutschland
BNP Paribas Deutschland Presse & News
""
März 28, 2018 -

Dorothée Regazzoni übernimmt Firmenkundenbetreuung von BNP Paribas in Deutschland

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken


Dorothée Regazzoni wird mit Wirkung zum 1. Juli 2018 Head of Corporate Coverage Germany bei BNP Paribas mit Sitz in Frankfurt.

Regazzoni wechselt intern aus Zürich, wo sie seit 2011 für BNP Paribas den Bereich Corporate and Commodity Coverage in der Schweiz leitet. Sie verfügt über eine profunde Expertise in der Betreuung von großen und mittelständischen Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Vor ihrem Wechsel zu BNP Paribas im Jahr 2009 war sie elf Jahre lang in verschiedenen Positionen bei der Citibank in Zürich tätig, zuletzt als Senior Bankerin.

Die Schweizerin wird an Torsten Murke, CEO Corporate & Institutional Banking und Deputy Chairman des Group Management Board Germany, sowie an Christopher Kramme, Co-Head of Corporate Coverage – EMEA, berichten.

„Dorothée Regazzoni verfügt über wertvolle Erfahrung im strategischen Dialog mit international ausgerichteten Unternehmenskunden und kennt deren spezifische Bedürfnisse sehr gut. Hinzu kommt, dass sie mit der gesamten Breite des Produkt- und Lösungsangebots, das BNP Paribas Unternehmenskunden bietet, bestens vertraut ist“, sagt Torsten Murke. „Dass sie aus der Schweiz zudem Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung eines Wachstumsplans mitbringt, ist ein zusätzliches Plus. Wir freuen uns darauf, mit Dorothée Regazzoni unsere erreichte Position im deutschen Firmenkundengeschäft weiter auszubauen.“

Regazzoni folgt in ihrer neuen Position auf Laurent Poiron, der nach drei Jahren in Deutschland eine neue Aufgabe innerhalb der BNP Paribas Gruppe antreten wird.

Offizielle Pressemitteilung der BNP Paribas Gruppe in Deutschland (PDF zum Download).