Alain Van Groenendael zum Chairman und CEO von Arval ernannt - BNP Paribas Deutschland
BNP Paribas Deutschland Presse & News
""
Januar 8, 2019 -

Alain Van Groenendael zum Chairman und CEO von Arval ernannt

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Mit 30 Jahren internationaler Erfahrung wurde Alain Van Groenendael zum 1. Januar 2019 zum Chairman und CEO des auf Full-Service-Leasing spezialisierten Unternehmens Arval ernannt.

Van Groenendael verbrachte den Großteil seiner Karriere in einer Vielzahl von Funktionen an vielen Standorten der Citibank – zuletzt als CEO der westeuropäischen Consumer Bank und als Mitglied des Managerkomitees der Citigroup. Darüber hinaus war er Vorstandsvorsitzender der Loans & Financial Services Division der PPR Gruppe und Chairman und CEO von Finaref.

Im Jahr 2008 wurde Van Groenendael zum Vorstandsmitglied und stellvertretenden CEO von BNP Paribas Personal Finance ernannt. 2015 wurde er Vorstandsvorsitzender des Unternehmens und trat dem Managementkomitee der International Financial Services und dem Retail Banking der BNP Paribas Gruppe bei. Er spielte eine entscheidende Rolle bei der internationalen Entwicklung der Gruppe, indem er zahlreiche strategische Partnerschaften in den Bereichen Finanzdienstleistungen sowie Fahrzeuge und Vertrieb schloss. Zudem förderte er die digitale Transformation des Unternehmens.

In der Zeit von November 2017 bis Juni 2018 war er Vorstandsvorsitzender bei Opel Vauxhall Finance.

Daneben war er als Vizepräsident des ASF (Französischer Verband der spezialisierten Finanzunternehmen) und Präsident von Eurofinas (Europäischer Verband der Finanzierungsgesellschaften) tätig.

Offizielle Pressemitteilung von Arval Deutschland