BNP Paribas führt ihre beiden deutschen Konsumentenkrediteinheiten unter dem Namen Consors Finanz zusammen - BNP Paribas Deutschland
BNP Paribas Deutschland Presse & News
""
März 7, 2019 -

BNP Paribas führt ihre beiden deutschen Konsumentenkrediteinheiten unter dem Namen Consors Finanz zusammen

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

BNP Paribas führt zum 1. April ihre beiden deutschen Konsumentenkrediteinheiten, die VON ESSEN Bank und Consors Finanz, zusammen. Unter der Marke Consors Finanz tritt das Konsumentenkreditgeschäft in Deutschland künftig einheitlich am Markt auf und deckt alle Marktsegmente sowie die gesamte Wertschöpfungskette ab. Die BNP Paribas Gruppe optimiert mit dieser Vereinfachung der gesellschaftlichen Strukturen den Markenauftritt auf Kundenseite. Die VON ESSEN Bank wird dazu in die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland integriert. Gerd Hornbergs, aktuell CEO von Consors Finanz und Geschäftsführer der VON ESSEN Bank, übernimmt die Gesamtverantwortung für die neue Marke.

Die Zusammenführung der beiden Marken ist ein weiterer Teil der Wachstumspläne der BNP Paribas Gruppe in Deutschland. In Europa ist sie bereits heute Marktführer im Konsumentenkreditgeschäft, und auch in Deutschland soll dieser Bereich sein dynamisches Wachstum fortsetzen. Die Aussichten sind gut: „Der Geschäftsbereich Konsumentenkredite ist ein starkes Wachstumsfeld in Deutschland“, sagt Lutz Diederichs, Chairman des Group Management Board Germany, BNP Paribas. „Der neue Auftritt unter einer starken Marke sowie das ganzheitliche Kreditangebot wird die Kundenwahrnehmung und -bindung von BNP Paribas in Deutschland erhöhen.“

Auch für Hornbergs ist die Zusammenführung ein folgerichtiger Schritt. Die Integration ermöglicht es, insbesondere durch das Zusammenspiel automatisierter und manueller Kreditentscheidungen, weitere Kundengruppen zu erschließen und langfristig zu binden. „Beide Marken bieten Privatkunden und Partnern in Deutschland schon heute innovative Kreditprodukte und individuelle Lösungen zur Absatzfinanzierung. Dabei profitieren sie bereits von einem hohen Digitalisierungsgrad. Unsere Endkunden werden künftig ihre Liquidität komplett digital bei uns managen können“, unterstreicht Hornbergs.

Offizielle Pressemitteilung zum Download.