BNP Paribas Deutschland Presse & News
""
August 16, 2006 -

BNP Paribas Securities Services übernimmt in Deutschland die Clearing- und Settlementaktivitäten von Bankhaus Carl F. Plump & Co

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Frankfurt/Bremen – BNP Paribas Securities Services hat den Bereich Wertpapierabwicklung für Dritte des Bremer Bankhauses Carl F. Plump & Co übernommen. Das Bankhaus Plump – eine Privatbank, Vermögensverwalter und Teil der M.M. Warburg Gruppe – wird sich zukünftig intensiviert auf das Private Banking Geschäft konzentrieren.

Die erworbene Aktivität, angesiedelt am Stammsitz des Bankhauses Plump in Bremen, umfasst Abwicklungsdienstleistungen, einschließlich Clearing, Settlement und Custody, sowie Wertpapierleihe für deutsche Makler und Wertpapierhandelsbanken.

Die Übernahme positioniert BNP Paribas als einen der drei führenden Anbieter in diesem Marktsegment in Deutschland.

Im Rahmen dieser Transaktion hat BNP Paribas zusätzlich die eigens vom Bankhaus Plump entwickelte technische Plattform übernommen und wird in Bremen eine lokale Abwicklungseinheit vorhalten – dadurch entsteht der zweite Standort von BNP Paribas Securities Services in Deutschland. Die in diesem Bereich 15 Mitarbeiter werden von BNP Paribas Securities Services übernommen.

Gerald Noltsch, Leiter von BNP Paribas Securities Services Deutschland, sagte: „Die Übernahme bedeutet eine weitere wichtige strategische Entwicklung für uns. Wir sind damit in der Lage, den hier ansässigen Maklern und Wertpapierhandelsbanken eine Lösung anzubieten, die deren Bedarf genau entspricht. Der Markt fragt nach Anbietern, die sowohl über einen qualitativ hochwertigen Service, als auch das erforderliche Engagement im Wertpapierabwicklungsgeschäft verfügen. Mit dieser Übernahme stellen wir unser Engagement unter Beweis: unsere Dienstleistungen zu erweitern und zu diversifizieren, neue Märkte zu betreten und in Wachstum zu investieren“.

BNP Paribas Securities Services
BNP Paribas ist ein weltweit führender Anbieter von Wertpapierdienstleistungen für Finanzdienstleister mit einer lokalen Präsenz in allen wichtigen Märkten Europas und in Australasien. Mit 3.850 Spezialisten in 18 Ländern betreut BNP Paribas Securities Services über 700 Kunden, einschließlich acht der zehn weltbesten Top Investment Manager, und verfügt über ein weltweites Custody-Netzwerk, das 75 Märkte abdeckt.
Per 31. Dezember 2005 hatte BNP Paribas Securities Services über € 3 Billionen „Assets under Custody“ und € 520 Milliarden „Assets under Administration“ für mehr als 4200 Fonds weltweit. Im Geschäftsjahr 2005 wurden 27 Millionen Transaktionen abgewickelt.
Kontakt:
Dr. Carsten Esbach, BNP Paribas Niederlassung Frankfurt (069) 7193-1081
Heike Bertus-Stöver, BNP Paribas Niederlassung Frankfurt (069) 7193-6664

Bankhaus Carl F. Plump & Co.
Bankhaus Carl F. Plump & Co., gegründet im Jahr 1828, ist die älteste Bremer Privatbank und Teil der M.M. Warburg-Gruppe. Das Bankhaus steht Privatkunden und regionalen Firmenkunden mit der gesamten Palette der Bankdienstleistungen zur Verfügung.
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn von Ciriacy-Wantrup, Bankhaus Carl F. Plump & Co., (0421) 3685-213