BNP Paribas Deutschland Presse & News
""
September 9, 2015 -

Dream Up Initiative von BNP Paribas unterstützt das Schulprojekt “Klangradar Berlin”

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Fondation BNP Paribas, die internationale Stiftung des Finanzdienstleisters, unterstützt im Rahmen der Initiative Dream Up das Projekt „Klangradar Berlin“. Das weltweite Förderprogramm Dream Up erleichtert und eröffnet Kindern in aller Welt den Zugang zu Kunst und Kultur.

In Deutschland fiel die Wahl auf das Projekt „Klangradar Berlin“, das mit dem neuen Schuljahr an insgesamt drei Berliner Grundschulen starten wird und sich mit den Themen Musik und Komposition beschäftigt. Das Konzept von „Klangradar Berlin“ soll nicht nur die Wahrnehmung gegenüber der Musik verändern, sondern bietet den beteiligten Kindern auch neue Spielräume des Miteinanders und hat damit eine klare soziale und gesellschaftliche Dimension. Teil des Klangradar-Projekts sind beispielsweise Theateraufführungen, Schulorchester, kleine Bands oder auch Tanzkurse. Angeleitet werden die Klassen von professionellen Komponisten, die zusammen mit den Kindern Klänge erforschen und sie bei der Kreation einer gemeinsamen Klassenkomposition begleiten. Beim Komponieren werden von den Kindern offene Ohren, Experimentierfreude, aber auch Entscheidungen gefordert – Prozesse, die auch im sozialen Miteinander unentbehrlich sind.

Bewusst ist das Projekt an Schulen in Stadtteilen mit hoher sozialer Diversität verankert und sucht über den künstlerischen Prozess, Verständigung und Integration zu fördern. Ziel des Projekts „Klangradar Berlin“ ist es, eine authentische Beziehung der Kinder zur Welt und zu sich selbst zu entwickeln und ihnen Selbstbewusstsein und Respekt zu vermitteln. In Projekten wie diesen zeigt es sich immer wieder, dass besonders musikalische oder künstlerische Erfahrungen positiven Einfluss auf die Bildung von Kindern, aber auch Erwachsenen haben.

Die Fondation BNP Paribas fördert seit 30 Jahren verschiedene Projekte in den Bereichen Kunst, Kultur, Bildung und im sozialen Bereich. Die Initiative Dream Up wurde bereits 2012 ins Leben gerufen, um Kindern in unterschiedlichen Ländern die Möglichkeit zu eröffnen, die positive Wirkung von Kunst in all ihren Facetten zu erfahren. „Dream up“ fördert mittlerweile erfolgreiche Projekte in insgesamt 30 Ländern, in denen BNP Paribas aktiv ist.

Für mehr Informationen zum „Klangradar Berlin“ klicken Sie hier. Mehr zu Dream Up können Sie hier nachlesen.

Pressemitteilung des Projekts KLANGRADAR BERLIN als PDF.

Presse-Kontakte:

Dirk-Michael Mitter
Tel: +49 (0)69 7193 6667
dirk-michael.mitter@bnpparibas.com

Güray Krutinat
Tel: +49 (0)69 7193 8111
gueray.krutinat@bnpparibas.com