Wir beschleunigen Wandel und helfen Unternehmen dabei, das Tempo anzuziehen

Wir beschleunigen Wandel und helfen Unternehmen dabei, das Tempo anzuziehen

Einem Freund weiterleitenEinem Freund weiterleiten DruckenDrucken

Nachhaltige Finanzen verändern die Art und Weise, wie Unternehmen agieren. Nirgendwo ist dies deutlicher als im Automobilsektor, der hohe Investitionen in emissionsfreie Elektrofahrzeuge tätigt.

Nachhaltige Anleihen und Kredite stellen die Finanzierung für die Automobilindustrie sicher, um auf eine größere Produktion von Elektrofahrzeugen umstellen zu können. BNP Paribas unterstützt federführend Unternehmen bei der Finanzierung dieser Transformation.

Finanzierung des Übergangs

Während sich Unternehmen in der Vergangenheit durch Anleihen finanziert haben, setzen viele heute auf stärker spezialisierte Anleihen wie an Nachhaltigkeitskriterien gebundene Anleihen, grüne Anleihen und soziale Anleihen ein – alles festverzinsliche Finanzinstrumente, bei denen das erhaltene Geld für Investitionen verwendet wird, die sich positiv auf die Umwelt oder die Gesellschaft auswirken. Dies kann Unternehmen bei ihren Transformationsbemühungen unterstützen, um nachhaltiger zu werden.

BNP Paribas unterstützt die Kunden bei ihrem Transformationsprozess, indem sie ihre umfassende Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit und auf dem Kapitalmarkt sowie ihre führende Position bei der Emission nachhaltiger Anleihen nutzt. Zwischen Mai 2019 und April 2020 hat BNP Paribas Transaktionen in Höhe von insgesamt 77,2 Mrd. USD unterstützt.

Grüne Anleihen treiben den Wechsel zu Elektrofahrzeugen voran

BNP Paribas war an einer Reihe bemerkenswerter Emissionen im Automobilsektor beteiligt. Bei einem 10-jährigen Green Bond in Höhe von 1 Mrd. EUR, die der deutsche Autohersteller Daimler begeben hatte, um das Unternehmen bei der Beschleunigung seines Übergangs zu sauberen Transportmitteln zu unterstützen, war die Bank als Joint Bookrunner tätig (weitere Einzelheiten siehe Video und Artikel unten).
Die Anleihe war viermal überzeichnet, ein deutliches Zeichen für das wachsende Interesse der Anleger am Green-Finance-Markt. Diese Transaktion kommt in einer Zeit, in der die EU ihre Taxonomie für nachhaltige Finanzen vorantreibt, mit der Unternehmen dazu ermutigt werden sollen, ihre Umweltleistung zu verbessern.

 

BNP Paribas fungierte auch als Green Structuring Advisor für Volvo Cars, als das Unternehmen seinen Rahmen für umweltfreundliche Finanzierungen definierte. In diesem Rahmen hat sich Volvo, ebenfalls von BNP Paribas unterstützt, über eine grüne Anleihe die Mittel dafür beschafft, seine eigenen Investitionen in Elektrofahrzeuge zu finanzieren. Bis 2025 soll die gesamte Pkw-Flotte entweder elektrisch oder hybrid sein.

Nachhaltigkeitsbezogene Kredite zur Emissionsreduzierung

BNP Paribas ist auch auf dem Markt für nachhaltige Kredite sehr aktiv. 2019 beteiligte sich die Bank an mehr als 60 Krediten, die an Nachhaltigkeitskriterien gekoppelt sind (SLL) mit einem Volumen von 6,2 Mrd. EUR. Wie auch bei nachhaltigen Anleihen ist BNP Paribas Branchenführer mit heute 7% der weltweiten SLLs. Zu den maßgeblichen Transaktionen mit BNP Paribas zählt ein nachhaltigkeitsgebundenes Darlehen in Höhe von 3,2 Mrd. USD, das dem globalen Zementhersteller Cemex zur deutlichen Senkung seiner CO2-Emissionen gewährt wurde. Der SLL wird Cemex dabei helfen, den Einsatz erneuerbarer Energiequellen zu erhöhen und die biologische Vielfalt an allen Standorten zu schützen.

Auch Investmentfonds spielen eine wichtige Rolle bei der Umgestaltung des Unternehmensverhaltens und der Förderung von Nachhaltigkeit. BNP Paribas Asset Management ist ein starker Befürworter von ESG-Investitionen (Umwelt, Soziales, Governance) und wendet strenge Nachhaltigkeitskriterien für das gesamte Portfolio an Vermögenswerten an.

Erfahren Sie mehr über Unternehmen und wie sie ihre Transformation vollziehen

Wenn Unternehmen sich neu positionieren um nachhaltiger zu werden, brauchen sie Partner, die sie auf ihrem grünen Weg unterstützen können. Die folgende Artikelauswahl ist eine Momentaufnahme einiger ambitionierter Nachhaltigkeitsinitiativen, bei denen BNP Paribas ihre Kunden unterstützt hat.

BNP Paribas unterstützt Daimlers erste grüne Anleihe

Wie oben erläutert, muss die Autoindustrie einige tiefgreifende Änderungen an ihrem Betriebsmodell vornehmen, wenn die Ziele des Klimawandels erreicht werden sollen. BNP Paribas unterstützt das deutsche Unternehmen Daimler bei seinem grünen Übergang. Für eine grüne Anleihe von Daimler, die dem Unternehmen bei seinem Umstieg auf sauberen Transport und Dekarbonisierung umzusteigen, fungierte BNP Paribas als Joint Bookrunner. Weiterlesen

Elektrische Träume

Die Umstellung der Autoindustrie von fossilen Brennstoffen auf Elektrofahrzeuge findet nicht nur im Westen statt. China ist bereits ein Schlüsselmarkt für Elektrofahrzeuge und ist heute führend im Besitz von Elektrofahrzeugen. Einer der führenden chinesischen Automobilhersteller, die Zhejiang Geely Holding Group, Eigentümer von Volvo Cars, startete im September seine Plattform nur für Elektroautos. Im selben Monat war BNP Paribas als Berater für die umweltfreundliche Strukturierung von Volvo Cars tätig. Weiterlesen

Energieeffizienz: wie man sie beschleunigt

Ein weiteres zentrales Thema ist die Energieeffizienz. Die Bewältigung des Themas Energieeffizienz im Verkehr könnte dazu führen, dass der Energiebedarf im Verkehr bis 2040 trotz einer Verdoppelung der Aktivität unverändert bleibt. Dies wird für die Erreichung der im Pariser Abkommen festgelegten Ziele von entscheidender Bedeutung sein. BNP Paribas ist zusammen mit Michelin, Solar Impulse und Engie ein Stakeholder von Movin’On, einer Community, die sauberen Transport fördern will. Weiterlesen

  • BNP Paribas