BNP Paribas Stiftung

Chancen schaffen – Hürden überwinden

Grafische Abbildung zur Arbeit der BNP Paribas Stiftung

Die deutsche Stiftung der BNP Paribas Gruppe wurde 2015 gegründet. Sie unterstützt Projekte in den Bereichen Bildung, Solidarität, Persönlichkeitsentwicklung durch Kunst und Kultur und seit 2021 auch im Bereich Umwelt- und Klimaschutz in ganz Deutschland. Seit Gründung haben mehr als 78.000 Menschen von Förderungen der BNP Paribas Stiftung profitiert.

Für eine gerechtere Gesellschaft

Die Vision der BNP Paribas Stiftung ist, dass alle Kinder und jungen Menschen gleichermaßen die Chance bekommen, eigene Stärken und Talente zu entdecken, um sich bestmöglich entwickeln und entfalten zu können.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, Hürden, die beispielsweise aus sozialer Benachteiligung, Fluchthintergründen oder auch Behinderungen existieren, systematisch anzugehen und abzubauen. Dazu gehört auch der Erhalt der Umwelt, in der diese jungen Menschen leben.

Die BNP Paribas Stiftung gestaltet ihre Arbeit entsprechend den Grundsätzen guter Stiftungspraxis und ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Auswahl geförderter Projekte

„Die BNP Paribas Stiftung trägt dazu bei, dass Herkunft, persönliche Biografien oder Beeinträchtigungen keine Rolle bei der Entwicklung junger Menschen spielen und sie zuversichtlich der Zukunft entgegenblicken können.“

ALEXANDRA GIMBEL, MITGLIED DES STIFTUNGSVORSTANDS

Zum Download

Activity Report 2021

Die BNP Paribas Stiftung hat sich 2021 entscheidend weiterentwickelt. Der Klima- und Umweltschutz wurde in den Stiftungszweck aufgenommen. Bestehende Projekte wurden weiter ausgebaut und neue Projekte in das Portfolio aufgenommen. In diesem Activity Report können Sie sich einen Überblick über das Engagement der BNP Paribas Stiftung verschaffen.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren

Über BNP Paribas in Deutschland

Medienservice

Die BNP Paribas Foundation