BNP Paribas Securities Services veröffentlicht Upgrade der NeoLink-Plattform

20 Juni 2024

Der Geschäftsbereich Securities Services von BNP Paribas hat seine Kundenplattform NeoLink überarbeitet. Das Upgrade vereint eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, ein erweitertes digitales Lösungsportfolio, eingebettete Fintech-Dienstleistungen, einen API-Store sowie künstliche Intelligenz (KI) für ein optimiertes 360-Grad-Kundenerlebnis.

Das Kundenportal NeoLink von Securities Services

Die NeoLink-Benutzeroberfläche wurde in Zusammenarbeit mit Kunden völlig neu gestaltet.  Ein modularer Arbeitsbereich mit Widget-, Registerkarten- und Split-Screen-Funktionen erleichtert nun die funktionsübergreifende Navigation und verbessert so die betriebliche Effizienz.

Neue Dashboards und neue Reporting-Funktionalitäten bieten erweiterte Möglichkeiten zur Anpassung und Verteilung und ermöglichen den Kunden so eine effektivere Entscheidungsfindung.

Als wesentlicher Bestandteil der langfristigen Digitalstrategie von BNP Paribas ist das Angebot von NeoLink so konzipiert, dass es kontinuierlich ausgebaut und weiterentwickelt werden kann. Durch die Integration der Anwendungen, Fintech-Services und Omnichannel-Konnektivität von BNP Paribas deckt NeoLink die unterschiedlichen Anforderungen institutioneller Kunden während ihres gesamten Anlagelebenszyklus in einer All-in-One-Plattform ab.

Dank des KI-gestützten, virtuellen Assistenten der Bank (NOA) können Kunden auf der NeoLink-Plattform schnell auf Informationen zugreifen und sofortige Antworten auf eine Vielzahl von Abfragen erhalten.

„In einem immer komplexeren Marktumfeld optimiert NeoLink Geschäftstransaktionen, Arbeitsabläufe, Kontrollen und Berichtsprozesse. Dadurch wird die betriebliche Effizienz gesteigert und die Entscheidungsfindung unterstützt.

Die nächste Generation von NeoLink unterstreicht unser erklärtes Ziel, Innovationen zu entwickeln, die unseren Kunden eine optimierte Konnektivität mit Securities Services ermöglichen. Wir nutzen die Stärken des diversifizierten Geschäftsmodells von BNP Paribas  und erweitern unsere digitalen Plattform kontinuierlich für eine wachsende Anzahl von  Kunden.“

Jean-Marc Friess,
Chief Digital Services Officer für den Bereich Securities Services bei BNP Paribas

Pressemitteilung als PDF

Ihre Ansprechpartnerin

Margit Wehning

BNP Paribas Deutschland
Senckenberganlage 19
60325 Frankfurt am Main

+49 (0) 69 7193 8111

BNP Paribas hat die Nutzungsrechte an allen Bildern auf dieser Webseite. Für Informationen über den oder die jeweilige:n Urheber:in eines Bildes kontaktieren Sie bitte groupcommunication.germany@bnpparibas.com