Zwei Mitarbeitende besprechen die Quartalsergebnisse

Die internationale BNP Paribas Gruppe veröffentlicht die Ergebnisse für das dritte Quartal 2022

3 November 2022

Ertragswachstum, positiver Jaws Effekt und umsichtiges Risikomanagement

12,3 Mrd. € Nettogesamterträge

7,9 Mrd. € Betriebsausgaben

2,8 Mrd. € Nettogewinn Konzernanteil

Kurz zusammengefasst: Solide Performance

Starkes Wachstum der Nettogesamterträge

Umsichtiges Risikomanagement – Niedrige Risikokosten

Stabile Bilanz – Anstieg der Rentabilität

Positiver Jaws Effekt (+2,0 points)

Sehr gutes Konzernergebnis

Fortsetzung des Strategieplans GTS 2025

„Auf der Grundlage unseres Geschäftsmodells haben wir im dritten Quartal solide Ergebnisse erzielt. Diese Ergebnisse verdeutlichen unsere Fähigkeit, führende Plattformen im Dienste der europäischen Wirtschaf weiter auszubauen und zu entwickeln. Sie spiegeln die Dynamik unserer Kund:innen wider, die sich an die wirtschaftlichen Entwicklungen anpassen, und die Fähigkeit von BNP Paribas, Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen in allen Phasen des Konjunkturzyklus‘ zu unterstützen. Ich möchte unseren Teams in allen Geschäftseinheiten der Gruppe sowie unseren Kund:innen dafür danken, dass sie auf uns vertrauen.“

Jean-Laurent Bonnafé
Director & Chief Executive Officer BNP Paribas

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Vogt

Head of Group Brand & Communication Germany

BNP Paribas Deutschland
Senckenberganlage 19
60325 Frankfurt am Main

+49 (0) 69 7193 6667