PRIDE

For a colourful world

BNP Paribas PRIDE

Im Juli 2017 wurde PRIDE Germany ins Leben gerufen – ein internes Netzwerk innerhalb der BNP Paribas Gruppe in Deutschland, das Mitarbeitende unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung oder Identität zusammenbringt. Es ist ein Ort, an dem sich die LGBTQIA+-Community akzeptiert und zugehörig fühlt.

PRIDE Germany steht für Solidarität und Zusammenhalt. Wir möchten ein Arbeitsumfeld schaffen, das von Toleranz und Offenheit geprägt ist. Hier können wir uns frei entfalten und uns selbst sein, ohne uns Sorgen um Vorurteile oder Diskriminierung machen zu müssen.

Als Teil von PRIDE Germany finden wir Unterstützung, Verständnis und Freundschaft. Es ist ein Ort, an dem wir uns sicher fühlen und stolz auf unsere Identität sein können. Gemeinsam setzen wir uns für Gleichberechtigung und Respekt ein, indem wir Barrieren abbauen und eine Welt schaffen, in der Vielfalt gefeiert wird.

Wir gehen Hand in Hand, Schritt für Schritt, auf dem Weg zu einer Gesellschaft, in der jeder Mensch geschätzt und akzeptiert wird. PRIDE Germany ist ein Symbol für unsere Bewegung, die sich dafür einsetzt, dass sich alle Mitarbeitenden in unserer Gruppe geliebt und respektiert
fühlen – jeden Tag, zu jeder Zeit!

BNP Paribas beim Christopher Street Day 2023 in Köln

,,Bei BNP Paribas ist das Engagement der PRIDE-Community ein wesentliches Element unserer D&I-Strategie. So engagieren sich queere Mitarbeitende gemeinsam mit Allies, um die sexuelle und geschlechtliche Vielfalt sichtbar zu machen.“

EVA MEYER, CHIEF SUSTAINABILITY OFFICER / MEMBER OF THE GROUP MANAGEMENT BOARD BNP PARIBAS GERMANY

Wofür wir als BNP Paribas stehen

Uns eint, in einem wertschätzenden Umfeld zu arbeiten, in dem alle respektiert werden und es schlichtweg keinen Platz für Diskriminierung gibt. Dabei spielt eine wertebasierte Teamarbeit eine große Rolle.

Wir wissen: Diversität macht uns besser, weil Perspektivenvielfalt bereichert. Daher setzen wir uns bewusst für mehr Heterogenität in den Teams ein, auch wenn wir hier trotz konsequenter Bemühungen – und zweifellos auch Errungenschaften – noch ein Stück Weg vor uns haben. Als Individuen, als Unternehmen und als Gesellschaft.

Wir engagieren uns bewusst in Netzwerken, um als lernende Organisation stetig besser zu werden und vor allem auch Zielgruppen zu erschließen, die bislang in unseren Reihen unterrepräsentiert sind. Diversity Management verstehen wir dabei ganzheitlich, das heißt alle Dimensionen und deren Zusammenwirken (Intersektionalität).

Mit unserem Unternehmensnetzwerk PRIDE stehen wir für gleiche Rechte der LGBTQIA+-Community ein und nehmen an CSDs sowie der Sticks & Stones teil.

Was sind die Ziele von BNP Paribas PRIDE?

  • Durch die Entwicklung eines vertrauensvollen Klimas zu einer besseren Sichtbarkeit und Integration der LGBTQIA+-Mitarbeitenden beizutragen
  • Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung oder Identität entgegenzutreten
  • Die BNP Paribas Gruppe, insbesondere HR, bei den Aktivitäten rund um die Themen Gleichstellung, Diversity und Inklusion zu unterstützen
  • Für eine noch bessere Ansprache unserer Kund:innen und Interessent:innen aus der LGBTQIA+-Community einzutreten

,,Vielfalt ist nicht nur ein Fakt, sondern auch ein Auftrag: Ich setze mich dafür ein, dass alle Mitarbeitenden ihre sexuelle Orientierung und ihre geschlechtliche Identität offen leben können, ohne sich verstecken oder Angst vor Benachteiligung haben zu müssen.“

Rainer Hohenberger, CEO PERSONAL INVESTORS GERMANY / MEMBER OF THE GROUP MANAGEMENT BOARD BNP PARIBAS GERMANY

Und was hat BNP Paribas PRIDE in Deutschland vor?

  • Organisation regelmäßiger Netzwerk-Meetings
  • Vertrauliche Unterstützung und Beratung von LGBTQIA+-Kolleg:innen rund um Fragen im Arbeitsalltag
  • Angebot von Workshops und Präsentationen über LGBTQIA+-Themen
  • Sensibilisierung von Führungskräften für die Themen der LGBTQIA+-Mitarbeitenden
  • Regelmäßige News über das Intranet und die lokalen Kommunikationskanäle
  • Steigerung der Attraktivität von BNP Paribas als Arbeitgeber für die LGBTQIA+-Community
  • Zusammenarbeit und Austausch von Best Practices mit vergleichbaren Netzwerken in anderen Unternehmen sowie mit den BNP Paribas PRIDE-Netzwerken aus anderen Ländern

Das wichtigste Gut von BNP Paribas sind die eigenen Mitarbeitenden. Für dieses starke Team übernimmt BNP Paribas Verantwortung. Dies fußt auf der Förderung von Diversität und Inclusion, der Gestaltung attraktiver Arbeitsplätze und der Einhaltung einer verantwortungsvollen Beschäftigungspolitik sowie der Unterstützung einer dynamischen Karriereentwicklung.

BNP Paribas hat die Nutzungsrechte an allen Bildern auf dieser Webseite. Für Informationen über den oder die jeweilige:n Urheber:in eines Bildes kontaktieren Sie bitte groupcommunication.germany@bnpparibas.com.